Schlagwort-Archive: pencil

Review NYX Big Eye Pencil Cottage Cheese

IMG_7020

IMG_7022

IMG_7027

links normal aufgetragen – rechts verblendet

Was ?

Eigentlich wollte ich den berühmt berüchtigten “ Milk “ bestellen, der komplett weiß und matt ist – doch war der vergriffen und ich habe mich für den glänzenden NYX Big Eye Pencil Cottage Cheese entschieden, der eher silber ist. Mit dieser Auswahl bin ich mittlerweile sogar ser zufrieden, weil sich ein matter Pencil nicht so als Lidschatten, Highlighter und Primer benutzen lassen hätte. Die Konsistenz ist sehr cremig und weich, deswegen lässt er sich gut einarbeiten und auch nah am Auge ( Wasserlinie ) ohne kratzen etc. anwenden. Bezahlt habe ich 7€ , man bekommt die Stifte aber auch schon ab 5€.

Und sonst so ?

Auf meinen Bildern hier, habe ich den Stift auf der Wasserlinie angesetzt, in die Ecken der Augen bis knapp zom beweglichen Lid gezogen und noch als Highlighter genau unter der Braue angesetzt. Als restliche Farben habe ich aus meiner Bronzing Box noch mattes Cremeweiß, Gold und Schwarz benutzt. Der Big Eye Pencil ließ sich sehr gut mit den anderen Farben mischen und verblenden und die Pigmentierung ist erstklassig. Einziges Manko, durch die Cremigkeit ist der Stift sagen wir mal “ nass “ und behält diesen Zustand, was bedeutet das er sich schnell abträgt und eventuell verrutscht.

IMG_7062edited_bearbeitet-1

PRO :

intensive Pigmentierung
große Fläche zum einfachen Auftragen
lässt sich gut verblenden
schimmert schön – glitzert aber nicht
Preist ist top

CONTRA : 

vielleicht zu cremig
 verrutscht leicht nach einiger Zeit
schwer anzuspitzen

nahaufnahme

nahseite

schal

seitlich

 

FAZIT : Es ist halt eben nur ein Schminkstift, mehr nicht. Wer etwas in der Art sucht und ausprobieren mag, der ist mit dem Big Eye Pencil gut ausgestattet und zu dem Preis, kann man ja mal ne‘ Investition wagen. Ich für meinen Teil möchte mir in Zukunft noch einen goldenen, Auberginen farbenden und einen in Schwarz besorgen. Habt ihr auch schon von dem NYX Hype was mitbekommen und was haltet ihr von den Produkten ?

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kosmetik, Mode, Tests und Tricks, Uncategorized

Schlechtes Mädchen – mein erstes Mal mit Douglas

douglaseinkauf

1. NYX Big eye pencil cotton cheese
2. NYX camouflage concealer stick
3. Let’s dream Bambi Parfum
4. NYX concealer in a jar

5. Rihanna Reb’l Fleur Parfum

mpppppi

kkkkkkk

Mein erstes Mal 

Für manche mag so ein Einkauf bei Douglas das Normalste der Welt sein – vor allem für Mädels in meiner Altersklasse und Männer so ca. 4 Stunden vor Weihnachten. Ich bin irgendwie weder noch, ich war schon mal in so einem Ding drinnen, aber habe nie was gekauft, was stark damit zutun hat, dass ich mich A.) immer sehr beobachtet von den Kaugummi kauenden Damen an der Kasse fühle, die mich in der Regel etwas schräg angucken, so wie jeden. Geht euch das auch so ?! und weil B.) ich mein Parfum inmer geschenkt bekomme, alles über 20€ gerne im Netz bestell und Kosmetik direkt bei Rossman, DM und co. kaufe.

Zu Weihnachten habe ich aber von der besten Schwester in Spé einen Gutschein bekommen und tadaaaa ich konnte ihn von Holland aus, im holländischem Douglas Online einlösen ! Also falls ihr es nicht wusstest, alle Gutscheine haben einen PIN Code und lassen sich online wie eine Bankkarte benuzten. Leider geil !

Zu den gekauften Produkten

Auf die Idee das Ding endlich einzulösen kam ich, weil ich die Zeit totschlagen musste, weil sich das doofe deutsche Fernsehen sich nicht streamen lassen wollte und ich anfing diese typischen “ Primark Hauls, MAC Schminktabelle, Fashion Tagg, gebt mir einen Daumen hoch !!!! “ Videos in mein Hirn einzuleiten. Wie bei einer zweistündigen Homeshopping Werbung, wollte ich uuuunbedingt das ganze Zeug auch haben und beschloss, mir nach der Examenphase mal den ersten Concealer meines Lebens zu gönnen. Ja, mit dem Hintergrund, dass ich aussehe wie eine Methkranke Katzenfrau. Ich bin in einer Woche so um die ca. 22 Jahre galtert.

o

Foto am 27-01-2013 um 18.52k

Zuerst natürlich zu den Concealern ( ich dachte mir, viel hilft viel und ich möchte ja auch wieder aussehen wie Anfang Januar). Immer wieder und wieder hörte man etwas von der Marke NYX und nich zuletzt wegen dem geringen Preis von 5€ für den Camouflage Stick und 7€  für die Abschminkpastete im Glas, ließ ich zu mein brainwash verkatertes Hirn entscheiden, da zuzulangen. Die Bewertungen waren alle relativ gut und ich hoffe mal, dass die ganzen Douglas Addicts Ahnung haben – mal im Ernst, wer hat Zeit da ne Bewertung zu schreiben ? Is ja ne super hilfreiche Sache aber wtf ?! Genauso denk ich oft bei Amazon aber hey … danke ne !

Außerdem war immer immer und immer wieder die Rede vom NYX Big Eye Pencil Farbe Milk. Natürlich musste auch der für 5€ sein, mit der Ausnahme, dass Milk leider ausverkauft war ( Gott alle 658649 Farben gabs noch, die Dinger sind ja die neuen Jefree Campbell Treter in Sachen Kosmetik ?! ), und ich musste auf die gereifte Ausgabe des Milks umsteigen und nahm Cotton Cheese, was eigentlich dasselbe in grün ( schlechtes Wortspiel wenns um Farbe geht ? ) nur halt einen ganz ganz minimalen Tacken gräulicher. Man wird sehen. Das Zeug schmieren sich die selfmade Artists übrigens auf die Wasserlinie der Augen, benutzen es als Base für Lidschatten, Lidschatten und als Highlighter. Kein Wunder dass ich nicht nein sagen konnte ?!

oFoto am 27-01-2013 um 19.10

umsonst gab’s auch was

o

Was ich nicht wusste, es gibt Online immer zwei Proben gratis zum aussuchen und anklicken. Hab ich natürlich gleich zugegriffen. Zum einem das Parfum Let’s dream Bambi – was einfach gut aussah. Und Reb’l Fleur von Rihanna – weil der Flakon so dermaßen hässlich ist und ich wisse wollte, wie Miss Brown ihr Taschengeld aufbessert. Ich gehe davon aus, dass alles so Dienstag/Mittwoch hier reingeschneit kommt, dann wirds ne kleine Revue geben. Eigentlich find ich reine Make-up Haul Artikel doof, aber es hat zuviel Spaß gemacht, die Sachen zusammen zu schneiden und neben lernen und Schokolade essen, ist momentan nix los bei mir. Gott, lass die kommende Woche umgehen wie im Flug, bitte !

und ihr so ?

Kauft ihr oft bei Douglas – und wenn warum ? Ich bin da echt nicht das A-typische Mädchen und mich würd ja brennend interessieren, welche Produkte ihr empfehlt oder totaaaal gehyped werden, die Einfach an mir vorbei gehen. Manchmal habe ich echt das Gefühl, der Hillibilly unter den Bloggern zu sein, und ein Leben wie in “ The Village “ führe, oder wie ein Amish. Nevermind, spammt mich mit bitte mit Douglas zu !

 
 

PS: Weil es mein erstes Mal Douglas war, habe ich mir das Zeug gratis als Geschenk einpacken lassen. Ich könnte mir vorstellen, das jetzt öfter zutun, weil ich morgen eh vergessen habe, dass mich Post erwartet und mich dann kringeln werde vor Freude, wenn ich Dienstag Geschenke kriege. Vielleicht kaufe ich mir hier ab jetzt immer Gutscheine bei Douglas, verschlamp die Dinger und freu mich wenn ich die dann nach dem Wiederfinden einlösen kann, ganz bequem von zu Hause aus.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Kosmetik, Mein Leben und ich, Tests und Tricks, Uncategorized