Primark – Schatz guck, is‘ nur eine Tüte heut.

P1

 

Was ist eigentlich bei Primark wieder los ?
Früher gab’s Tüten in Normaloformat, sprich Plastik , ich bekam jedes mal drei. Dann wollte wohl jemand aus der PR-Abteilung Eindruck machen und von den kleinen Kindern in Indien ablenken – es gab fortan Tüten aus umweltfreundlichem Papier. Diese hielten kaum den Weg zum Kofferraum und ich brauchte 4. Abgesehen davon sahen die Dinger aus wie McDonald’s Lunchtüten in Familygröße, aber ich will jetzt nicht beim Design von Tragetaschen kleinlich werden. Das letzte Mal, ende Dezember, gab es nun dieses Exemplar. Eine wohlgemerkt. Um dem Ansturm gerecht zu werden, gibt’s jetzt XXXL Tüten. Die sind tierisch praktisch, auch wenn ich durch’s halbe Waterfront wie der Weihnachtsmann lief, Sack auf’m Rücken und ab nach Hause. Durch den Schonstein haben wir übrigens nicht gepasst.

Über Primark kann man sicher streiten, die Meinungen reichen von überragend bis asozial. Ich für meinen Teil liebe diesen Laden, und finde rein gar nichts peinlich daran. Ich finde dort meistens sogar Lieblingsteile in Sachen Accessoires, Schuhe und Schmuck. Dieses Mal habe ich mich hauptsächlich um Socken, Overknee Strümpfe und Strumpfhosen gekümmert. Nach ein paar Mal tragen geht doch eh jede noch so gute Strumpfhose irgendwann in die Tonne, und ich kauf lieber 3 mal dieselbe für denselben Preis, die eine einzelne “ Hochwertige “ gekostet hätte. Außerdem muss man wohl neidlos zugeben, dass Primark in Sachen Trends immer Vorreiter ist. Hier mal eine Auswahl meines letzten Beutezugs.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Mein Leben und ich, Mode, Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s