Studentenweihnacht.

Ich hab irgendwann aufgehört mich tierisch in diese Weihnachtsmaterie reinzuknien. Meistens habe ich eh nur gearbeitet und irgendwie liegt ein Fluch auf mir, Feiertage sind zum Scheiter verurteilt und enden meistens im Desaster. Trotzdem habe ich mich übertrieben gefreut, als Philipps Mama mir diesen klasse, selbst gemachten und bestückten Adventskalender mitgegeben hat. Total liebevoll hat sie für Philipp und mich jeweils was in die Säckchen gepackt. Von meiner Mama haben wir noch beide jeweils einen Milka Kalender bekommen und ich liebe Milka ! Sogar Philipp isst die, obwohl er nie Schokolade isst haha. Ansonsten habe ich noch Spekulatius besorgt – der muss einfach sein.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Foodcorner, Mein Leben und ich, Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s