Wacom Bamboo Fun&Touch Tablet

mabaYes, ich hab ein neues Spielzeug. Da ich mittlerweile wieder in der Marterie von Photoshop und Illustrator bin, wurde es Zeit mein Equipment aufzurüsten. Ich habe mir ein Bamboo Fun&Touch Tablet gegönnt und bin gut zufrieden. Momentan benutze ich es um Radierarbeiten und andere Schritte mit Photoshop zu optimieren. Bis ich wirklich richtig damit zeichnen kann, wird es noch etwas Übung brauchen. Generell muss ich wieder aufholen, seit meiner Aufnahmeprüfung für das Designstudium an der Minerva, habe ich Blatt und Papier kaum mehr angefasst ( naja, mitm Tablet wirds nichts anderes haha). Zumindest habe ich seitdem meine Zeit eher in reine Photographie und Beabreitung gesteckt, weil Erfolg und Fortschritte naheliegender waren. Ich würde in Zukunft gerne mehr Illustrationen vornehmen und vielleicht etwas in die Richtung Comic und Print machen. Sobald es zeigbare Ergebnisse gibt, werdet ihr sie natürlich hier zu sehen bekommen. Ich werd jetzt fleissig üben und hoffe, dass alles halbwegs auf das Niveau kommt, dass ich mir erhoffe. Perfekt zu meinem Vorhaben, arbeiten wir in der Schule nun auch mit Illustrator und ich muss zugeben, ein paar neue Shortcuts konnte ich auch noch dazulernen, man darf gespannt sein.readmac

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kunst, Mein Leben und ich, Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s