Essence Make-up & Isana Glanzspray im Test !

 

Ist ja schon etwas her, dass ich einen Test hatte – als Ausgleich hab ich heute zwei Produkte für euch. Ich fange mal mit dem Soft & Natural Essence Flüssig-makeup an.
Eigentlich benutze ich keine „billig“ Make-Up, weil ich finde, dass gerade Make-Up das einzige ist, bei dem sich eine Investition lohnt. Normalerweise hatte ich immer eine Rimmel Foundation, seitdem diese aus dem Programm genommen wurde, bin ich auf Astor umgestiegen. Leider ist die Pulle leer und kostet hier in NL um die 6 (!!!) mehr. Ich werde mir in Deutschland also eine neue besorgen und habe mir hier zum überbrücken ein günstiges von Essence geholt. Ich habe die Farbe 04 gewählt – die dunkelste übrigens.

20121115-235641.jpg

Als erstes muss ich feststellen, dass die Qualität sich doch merklich gebessert hat und auch die Farben nicht mehr zu lasch oder zu käsig/karottig sind . Die Creme ist von guter Konsistenz, lässt sich prima verteilen, zieht gut ein und auch nach längerem Tragen, bröckelt nichts oder färbt großartig ab. Einziges Manko – das Make-Up deckt mir nicht für genug. Der Effekt ist mit dem einer getönten Tagescreme zu vergleichen. Rötungen, Narben, Augenringe oder Unreheiten werden fast überhaupt nicht ausgebessert. Zum Übergang ist das Make-Up für gerade mal 3.80€ echt Gold wert – für alles weitere empfehle ich doch die kostemintensiveren Produkte der Konkurrenz.

Desweiteren habe ich heute das Isana Express im Aufgebot – eine Spülung ohne ausspülen die ich zweckentfremde. Eigentlich ist es ein pflegeprodukt, jedoch sind meiner Meinung nach 90% dieser Art nur Geldmacherei. Wenn die Haare kaputt sind hilft eigentlich nur abschneiden – leider. ich Benutze es als Glanzspary bzw. Finish. In die Spitzen eingearbeitet elektrisieren die Haare nicht und duften gut – alles bleibt liegen wo es soll. Generell glänzen die Haare sichtbar mehr und es beschwert nicht – für unter 2€ sein Geld echt wert !

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Mein Leben und ich, Tests und Tricks, Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s