Milka Luflée Caramel Schokolade – Yummy !

20120420-183330.jpg

Es wurde ,mal wieder Zeit für einen kulinarischen Ausflug und da kam mir dieses neue Produkt von Milka gerade recht !
Ich schlenderte mal wieder ziellos durch unseren heimischen Edeka und mein Weg wurde gestreift von der neuen “ Luflée Caramel „. Eine neue Großpackung von Milka, deren rein äußerlicher Erscheinung wegen, ich kurzum gleich zur Kasse ging um eine Geschmacksprobe vorzunehmen.
Ich zahlte 2,15€ und los ging’s.

Leider stellte ich bei Inspizierung der Verpackung fest, dass es sich hierbei nicht um eine handelsübliche 300g Großpackung handelte – sondern um schnöde 250g, zum selben Preis …
Aber das kennen wir ja schon von Popcorn, Crisp, Reis-Pop und genrell von Luftschokoladen.

Besonders fällt direkt beim Anfassen der Packung auf, dass sie nicht glatt ist, sondern aus vielen kleinen “ Bubbles “ besteht. Diese sind nicht alle identisch groß, wie man dann beim Auspacken sieht. Allein schon das neue Design sprach mich an.

Anders als gedacht, ließen sich die Stücke gut abbrechen und es gab auch keine Sauerei durch verlaufenden Karamell, da alle Blasen im oberen Drittel ihre gefüllte Kammer besitzen. Nice !
Leider sieht die Schokolade kaum so lecker aus wie angespriesen – aber immerhin kommt es der Abbildung recht nah und wer hatte schon eine so synthetisch aussehende Schokolade erwartet ?

20120420-190756.jpg

20120420-190803.jpg

Zum Geschmack kann man sagen : Granate !
Die Schokolade knackt beim Reinbeißen, die Luftschokoladen bröckelt und ist direkt geschmolzen und das Karamell ist schön flüssig, kein Stück zäh und weder zu süß noch zu lasch.

Fazit :
Bis auf die kleine Dreistigkeit mit den 250g in einer 300g Packung überzeugt mich das neue Konzept. Momentan brachten Milka eher nur “ Spielereien „, wie Popcorn-Snax oder diese dämlich mit Pudding gefüllten Waffeln raus aber diesmal ist ihnen tatsächlich eine gute Neuauflage oder sagen wir eine “ Meet’n’Greet “ zwischen Milka Caramel und Milka Luflée gelungen. Es schmeckt, es macht Laune, es ist anders – es ist gut. Es muss eben nicht immer eine neue, perverse Sorte sein – manchmal reicht ein neues Design vollkommen. Ich für meinen Teil lasse jetzt noch ein paar Blasen platzen 8)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Foodcorner, Mein Leben und ich, Tests und Tricks, Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s