Trip nach Groningen – Tag 2

Nach einer sehr sehr langen Nacht vor dem Fernseher und letzendlich sage und schreibe 14 Folgen Arrested Development (!) standen wir gegen 1 Uhr auf. Nach dem Duschen fühlte ich mich endlich wieder ein Stück lebendig und es ging wieder zum Coop um die Ecke. Es wurden wieder Massen an Energy herangekarrt und Frühstück besorgt. Wie versprochen habe ich diesmal ein paar Fotos geknipst :)

20111228-141948.jpg
Unfassbar – Energy ohne Pfand für 29 Cent ! Die Jungens haben gleich mal 20 Dosen eingepackt und ich glaube dabei wird’s nich bleiben …

20111228-142224.jpg
Die Fertiggerichte sind doch etwas gewöhnungsbedürftig. Ich kann leider nicht beurteilen ob das grünes Püree ist oder Grünkohl …

20111228-142954.jpg
Für Käseliebhaber gibt es in der Chipsabteilung diese Tuben, um das Zeug als Dip oder direkt pur zu genießen. Die Ähnlichkeit mit Papa ist nicht zu übersehen :D

20111228-143151.jpg
Die Holländer sind echt korrekt . Eine ganze Kühltruhe nur mit Fleischersatz, der im Gegensatz zu dem sonst angebotenem Fertigkrams echt verlockend aussieht. Ein Paradies für Veganer ! Hätte ich das mal eher gewusst :p

20111228-144012.jpg

20111228-144019.jpg
Die asiatische Abteilung ist zum niederknien. Die haben einfach alles ! Von Fertigsachen, über Gewürze und Saucen ist alles ungefähr dreimal so reichlich und in allen Varianten da, als in Deutschland. Man wird hier wirklich zu Vorratkäufen genötigt …

20111228-144608.jpg
Hier sieht man nochmal die berüchtigte Pizza, die gestern beim Versuch sie in der Mikrowelle genießbar zu kriegen, direkt in der Tonne landete … Ganz links sieht man die typisch holländischen „Porffertjes„, eine Art Miniwaffel – Pfannkuchen. Yummy :)

20111228-144911.jpg
Philipps ganzer Stolz, ist dieses 9er Pack Donuts, die er für exakt 2.09 Euro erstanden hat. Ich habe noch ein beachtliches Paket Kekse für 0.49 Cent abgestaubt. Hunger leidet man in Holland schonmal nicht wie man sieht ;)

20111228-180531.jpg
Auch die Holländer übernehmen Verantwortung für die Raucher ! Durch die niedliche Sprache wirkt der Spruch aber noch weniger angsteinflößend als in Deutschland … Daneben liegt übrigens ein Stück meiner 49cent Kekse :)

20111228-180942.jpg
Hier das ziemlich eindrucksvolle Gebäude der Reichsuniversität Groningen. Da erblasst Hogwarts doch fast ein bisschen :)

20111228-182452.jpg
Der Grote Markt genau dort waren wir unteranderem bei unserer Shoppingtour auch. Kaum zu erkennen aber rechts ist Europas größte Kneipe ! Die Stadt ist wirklich schön und besticht durch extrem schöne Gebäude und eine klasse Innenstadt. Die Geschäfte waren fast alle durchweg echt stylisch und größtenteils auch bezahlbar.

20111228-182722.jpg
Ich habe ein paar echt nette Teile gefunden und selbst die Jungs verließen nicht ohne vollgeladene Einkaufstüten die Geschäfte. In der Shopping Mall V&D fand ich dann diesen schicken Oasis Mantel – endlich ! Ich war ewig auf der Suche nach einer gescheiten Winterjacke. Es ist gar nicht so einfach einen halbwegs edlen Mantel in schwarz zu finden, der mit goldenen Akzenten zu meinen Guess Ankle Boots passt, ohne billig zu wirken oder zu sehr aufzutragen. Übrigens habe ich endlich ein Kleid für meinen Abschlussball gefunden. Keines von den schon vorgestellten – also lasst euch überraschen ;)

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Foodcorner, Mein Leben und ich, Mode, Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s